WHAT ARE YOU WAITING FOR?

Augusto Jaramillo Pineda

Was denkt man über 14 junge Leute auf der Bühne? Denkt man über das Leben nach? Oder macht man sich Gedanken über das Leben eines jedes einzelnen? What are you waiting for? ist die Geschichte einer Gruppe von Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 24. die sich mit dem Erwachsenwerden, Sexualität, Drogen, Beziehungen, Schule, Idolen, Vater- und Muttergestalten und der ungewissen Zukunft auseinander setzen. An einem x-beliebigen Tag, in einer Stadt wie jede andere, heute, zu Hause, unter der Dusche, in einer Bar, in einem Café oder einer Diskothek, beim Verlassen der Kirche oder beim Betreten eines Friedhofs. Diese unruhigen, durstigen, erwartungsvollen, verträumten, energischen Jugendlichen möchten die Tore öffnen… alle, bis sie den Pfad finden… welchen? Man schaut in den Spiegel uns stellt sich die Frage: What are you waiting for?

Konzeption, Choreografie & Bühne: Augusto Jaramillo Pineda I Tanz / DarstellerInnen: Alena Iniesta, Arwid Knippenberg, Femi Alija, Kira Petrov, Lisa Fuchs, Magdalena Druzda, Marianna Esaean, Mariéle Müller, Mario Bergmann, Olga Lavrova, Timur Burlaka, sören Kretschmer, Victor Braun I Dramaturgische Mitarbeit: Fernando Aristizabal I Produktionsleitung: Eva-Maria Oelker I Regieassistenz: Octavio Cordova I Technische Leitung & Licht Design: Frauke Richtler I Ton: Johan Romero I Licht: Thomas Reuter I Musik: Collage I Fotos: Eva-Maria Oelker, Charlotta Nielson, Augusto Jaramillo Pineda I Plakat Motiv: Mario Bergmann I Tanz Workshops: Melanie Sulomna, Said HassanI Produktion: steptext dance project

TERMINE

DO 22. September 2005, 20 Uhr
DO 23. September 2005, 20 Uhr
SA 24. September 2005, 20 Uhr
DO 23. Februar 2006
, 20 Uhr
FR 24. Februar 2006
, 20 Uhr
SA 25. Februar 2006
, 20 Uhr
Schwankhalle Bremen