BABY BUXTERS

Augusto Jaramillo Pineda

In einer Collage aus Spielszenen, Gruppenchoreografien und Videos mit wechselnden Blicken auf und ‚hinter’ die Showbühne, mit Popzitaten, authentischem Material, schrillen wie stillen Momenten, viel Humor und vielen Songs – u. a. von Donna Summer und Michael Jackson, aus Flashdance, Grease und Dirty Dancing – entfalten sich die Aktionen und Motive der jugendlichen Staranwärter. „Baby BuXters“ ist dynamische Interaktion live auf der Bühne: Die DarstellerInnen und das Publikum bestreiten das Casting in wechselnden Rollen als Jury, Kandidaten und vielleicht als Moderatoren. Sie präsentieren und agieren, stellen Fragen und Aufgaben, verteilen Punkte – und entscheiden über Scheitern oder Triumph im Kampf um die zweifelhafte TV-Popularität.

Konzept, künstlerische & choreografische Leitung: Augusto Jaramillo Pineda I Tanz / DarstellerInnen: Magdalena Druzda, Isabell Iniesta Gomez, Hannes Kropp, Olga Lavrova, Mona Vojacek, Stefan Weisfeld & spezial guests I Regie & Produktionsassistenz: Katrin Gellermann I Dramaturgieassistenz: Stella Dreifke I Licht: Malte Burghard I Produktion: steptext dance project

TERMINE

DO 08. November 2007, 20 Uhr
FR 09. November 2007
20 Uhr
SA 10. November 200720 Uhr
SO 11. November 2007, 20 Uhr

Schwankhalle Bremen