JE SUIS TOMBÉ SUR TOI

Helge Letonja

In Helge Letonjas Choreografie JE SUIS TOMBÉ SUR TOI erforschen zwei Tänzer die Koordinaten ihrer maskulinen Identitäten. Geht es wirklich um Kraft, Potenz und Willensstärke? Oder auch um Offenheit, Zerbrechlichkeit und Mut zur Nähe?

Die beiden jungen Männer schlüpfen in wechselnde Rollen, überfordern sich, loten Verhältnisse aus, vermessen den Radius ihrer Impulse. Zwischen intensiver Nähe und der Suche nach Abgrenzung erkunden sie sich und ihr Gegenüber als Partner, Objekt, Spiegel und Möglichkeit. Changierend zwischen Ernst und Spiel geraten die Ichs in permanent bewegte Relationen zu den Dus, zum Raum, zur Situation und zu sich selbst. Ein Duo, das mit konsequenter choreografischer Finesse von Selbstbildern junger Männer erzählt.

Konzept I Choreografie: Helge Letonja I Tanz:Konan Dayot, Alain Elsakhawi I Komposition: Florian Tippe I Lichtdesign: Uwe Renken I Produktion: steptext dance project (Bremen/Deutschland), Le Colombier (Bagnolet/Frankreich) im Rahmen von KoresponDance Europe I Unterstützt durch Produktionsresidenzen von micadanses und Centre national de la danse (Paris/Frankreich) sowie des Théâtre de Chartres (Chartres/Frankreich).

TERMINE

2./3. Dezember 2011
Festival Into the fields, Bonn

DO 29. September bis 1. Oktober 2011
Schwankhalle, Bremen

DI 14. Juni 2011
Festival Xtra Frei, Hannover

SA 28. Mai 2011
Festival KoresponDance Europe, Prag (Tschechische Republik)

MO 9. Mai 2011
Festival KoresponDance Europe, Brno (Tschechische Republik)

MI 4. Mai 2011
Festival dancing roads compact/KoresponDance Europe, Bremen

DI 1. Februar 2011
Festival Artdanthé, Vanves (Frankreich)

SA 27. November 2010
Nu Dance Fest, Bratislava (Slowakei)

DI 9. November 2010
9. Norddeutschen Tanztreffen – Tanzplan Bremen, Bremen