1. Startseite
  2. PRODUKTIONEN
  3. OH MOTHER / HAMLET?

Oh Mother / Hamlet?

Leila Bakhtali / Oh Chang Ik

Dieser Abend umfasst zwei Soli von Leila Bakhtali und Oh Chang Ik, die als ehemalige Mitglieder der Kompanie Of Curious Nature nun eigene künstlerische Wege einschlagen.    

Der Klimawandel und die Pandemie lassen immer mehr Menschen erkennen, dass eine Neubewertung unserer Lebensweise notwendig ist. >Oh Mother< erforscht den tanzenden Körper als Mittel zur Wiederentdeckung einer gesunden und nachhaltigen Beziehung zu uns selbst und zur Natur. Ausgehend von Antonio Vivaldis Werk „Stabat Mater“ erarbeiten Leila Bakhtali und der Komponist Simon Goff eine eigene musikalische und tänzerische Auseinandersetzung. Leila Bakhtali nimmt in ihrer feindetaillierten Bewegungszeichnung das Publikum mit auf eine persönliche und doch nachvollziehbare Reise, die den Verlust und den Versuch, wieder Anschluss an Mutter Erde zu finden, widerspiegelt. 

Oh Chang Ik setzt sich in „Hamlet?“, mit dem Urkonflikt menschlicher Existenz auseinander, der im emblematischen „Sein oder Nicht-Sein“ gebündelt ist und doch so viele Facetten enthält. Ausgehend von seiner eigenen Militärzeit in Südkorea fragt Chang Ik nach Selbstbestimmung, Eigenverantwortlichkeit und der Fähigkeit des Menschen zu autonomen Entscheidungen, die immer wieder durch gesellschaftliche Zwänge in Frage stehen. Oh Chang Iks ausdifferenzierte Ausdruckskraft, changierend zwischen zeitgenössischem Tanz und kraftvollem Butoh, macht den mentalen Widerstreit der Gedanken als tief-körperlichen Konflikt erfahrbar

Oh Mother
Choreographie & Tanz
:
Leila Bakhtali | Musik: Simon Goff   | Kostüme: Rike Schimitschek | Assistenz: Neus Ledesma Vidal | Bewegungscoach: Paul Pui Lee | Ko-produktion: steptext dance project | Unterstützt durch: DIEHL+RITTER/TANZPAKT RECONNECT | Gefördert von: der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz und dem Senator für Kultur der Freien Hansestadt Bremen

Hamlet ?
Choreographie & Tanz
::
Oh Chang Ik | Kostüme: Rike Schimitschek |
Produktion: steptext dance project

TERMINE

Fr 1. – So 3.7. 2022, 20.00 Uhr
Schwankhalle Bremen