1. Startseite
  2. INTERAKTIONEN
  3. GASTSPIELE
  4. DIDO ÆNEAS US & ALL
DIDO ÆNEAS US & ALL
Samir Calixto

Der Tänzer und Choreograf Samir Calixto war im Januar auf Einladung von steptext als Artist in Residence in Bremen zu Gast und zeigte in diesem Kontext erste Auszüge aus seinem jüngsten Werk ›Dido Æneas Us & All‹.

Nun kommt das Duett in seiner finalen Bühnenversion zur Aufführung. Inspiriert von der Oper Dido und Aeneas des englischen Komponisten Henry Purcell, der sich auf die tragische Romanze der beiden mythischen Figuren konzentriert, setzt sich Calixto mit der unerfüllten Liebe auseinander und geht doch weit darüber hinaus: Er befragt unsere unaufhörliche Sehnsucht nach unserer anderen Hälfte als Zustand der Einsamkeit des Individuums inmitten der Gesellschaft. Die beiden Tänzer*innen – Calixto selbst und die Italienerin Erika Poletto – begeben sich auf eine tanzkünstlerische Reise, bei der die physische Intensität des Tanzes die vielen Schattierungen dessen enthüllt, was wir als Liebe definieren.

Samir Calixto hebt in seinen Choreografien zeitlose Aspekte des Tanzes hervor. Im Aufeinandertreffen von zeitgenössischem Tanz mit herausragenden Werken der Kulturgeschichte aus klassischer Musik, Philosophie und Literatur widmet er sich essenziellen Fragen der menschlichen Existenz.


›Dido Aeneas Us & All‹ ist eine Koproduktion von Matter Affects (NL), Scenario Pubblico (IT), Schouwburg De Lawei (NL)/ steptext dance project (DE), Dansverkstæi  (IS) und Ungmennafélag Stokkseyrar (IS)

Konzept,ChoreografieBühne & Kostüm: Samir Calixto I Tanz: Samir Calixto & Erika Poletto I Licht: Pavla Beranovà I MusikDido and Aeneas von Henry Purcell 

TERMINE


DO 31. März 2022, 20.00 Uhr

FR 01. April 2022, 20:00 Uhr
Schwankhalle Bremen

 TICKETS

18 Euro / 10 Euro erm. / Kultursemesterticket frei*
* erhältlich im Vorverkauf ab 3 Tage vorher bzw. an der Abendkasse ab 15 min vor Beginn
Ticketlink Hier