Fiver-Cervantes 2021

Online-Auswahl spanischer Videotanz „La mirada de ellas“

Im dritten Jahr der Zusammenarbeit mit dem Festival für Film, Tanz und neue Medien FIVER präsentiert Baila España auf dem Vimeo-Kanal des Instituto Cervantes die Reihe „La mirada de ellas“. Eine Retrospektive in weiblicher Tonart von 10 Jahren Videotanz in Spanien, mit einer Auswahl von zehn Kurzfilmen von Regisseurinnen, die zwischen 2012 und 2021 bei Fiver ausgezeichnet wurden. Eine Würdigung der kreativen und mutigen Blicke vieler Regisseurinnen, die dieses Filmgenre, das Körper und Leinwand vereint, geschaffen und gefördert haben.

PROGRAMM

  • Kinxi von Sara Fontán und Clara Tena, in Zusammenarbeit mit Anna Rubirola (2012)
  • Caballo negro von Tuixén Benet (2013)
  • Europe Endless von Ana Cembrero (2014)
  • Fuego lento von Elena Castilla (2015)
  • Atma von Carla Subirana (2016)
  • Da mopa von María Teresa García (2017)
  • Inside von Carmen Porras (2018)
  • Sinfonía del cuerpo von Mónica Ruiz van Hattem (2019)
  • Inside/Outside von Carolina Romillo (2020)
  • Vals y rumba, de Laura Delgado, en codirección con Eduardo Rodríguez (2021)

Ort: Jeweils 48 Stunden auf dem Vimeo-Kanal des Instituto Cervantes, gratis verfügbar unter: Institutocervantes Vimeo